KONZERTE

21.3.2021 - Lobau

Demonstration & Album-Release!

Mein neues Album "Wenn die Wilden Pflanzen Tanzen" ist fertig - und all die Pflanzen, die ich darauf besinge, wachsen in der Lobau.
Damit das so bleibt - denn das sensible Ökosystem der Lobau ist nicht nur von den wahnwitzigen Autobahn-Tunnel-Plänen bedroht! - zelebrieren wir den CD-Release mit einem Demo-Spaziergang in der und für die Lobau!
 
Start 13:00 Nationalparkhaus wien-lobAU
(92B Station Raffineriestraße/Biberhaufenweg)

Demonstrationszug mit gemäßigter Lautstärke entlang vom Naturlehrpfad,

div.Stops mit Redebeiträgen & Musik,

ca.16:00 Rückkehr zum Nationalparkhaus,

Abschlußkundgebung mit Musik.

Teilnahme nur unter Einhaltung der Covid-Bestimmungen! (Maske & Abstand)

Link zur facebook-Veranstaltung
Kommt mit bunten Bannern, Fahrrädern und Kindern! Wir wollen unseren Widerstand kundtun, und gleichzeitig aufzeigen, was für Schätze das denn genau sind, die es in der Lobau zu schützen gilt! Machen wir unseren Demo-Spaziergang durch die Lobau zu einem klingenden Manifest des Naturschutzes!

Wie geht´s weiter in 2021?

DEMOS & KRÄUTERWORKSHOPS
Noch ist ungewiss, wie sich ein Kulturleben mit Konzerten gestalten lässt.
Klassische Konzerte dürft ihr wieder von mir erwarten, wenn diese ohne Masken etc. durchführbar sind.
Ihr müsst dann auch nicht geimpft sein.
Bis dahin: haltet Augen und Ohren offen, dann werdet ihr erfahren, auf welcher umweltbezogenen Demonstration ich immer wieder mal spiele.
Und kommt zu meinen Workshops; da ertönt auch immer wieder Musik. Ihr kennt mich ja :-)